Luzerner-Treff (Zentralschweiz)
28.04.2018 - Irene Jufer

Besuch Strohmuseum Wohlen

 

 

 

Die Regionalgruppe Luzerner-Treff lädt ein zum Besuch ins "Strohmuseum Wohlen, von Stroh zu Gold: Die Freiämter Hutgeflechtindustrie"

Das «Strohmuseum im Park» widmet sich der Geschichte der Freiämter Hutgeflechtindustrie. In keiner anderen Region der Welt sind im 19. Jahrhundert solch feine Hutgarnituren hergestellt worden wie im aargauischen Freiamt. Stroh, dieses bescheidene Material, war zwei Jahrhunderte lang Grundlage eines blühenden Wirtschaftszweiges in dieser Gegend. Was als Heimarbeit begonnen hatte, entwickelte sich allmählich zur exportorientierten Hutgeflechtindustrie.

 

Wir gehen auf eine spannende Reise durch die Zeit, vom bäuerlichen Kunsthandwerk im 18. und 19. Jahrhundert über die industrielle Massenproduktion für den launenhaften internationalen Modemarkt, bis zum Niedergang der Industrie im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts.

 

Datum:                      Donnerstag, 24. Mai 2018

Treffpunkt:                13:45 Haupteingang Strohmuseum

Führung:                    14:00 bis 15:30

Die Geschichte der Freiämter Hutgeflechtindustrie wird so erzählt, wie sie nur ein zeitgemässes Museum erzählen kann: vielseitig, multimedial, interaktiv und anhand von unzähligen Originalen. Nach der Führung bleibt Zeit, um das Museum individuell anzuschauen. Es gibt viel zu entdecken.

 

Mittagessen:              

12:00 im Restaurant Bären - FAKULTATIV - bitte bei Anmeldung angeben

Anreise:                    

Variante mit Mittagessen
Luzern ab 10:51, Gleis 3, mit S1 Richtung Baar
Rotkreuz an 11:09, Gleis 3, ab 11:22 Gleis 5, S 26 Richtung Lenzburg 
Wohlen an 11:46, weiter zum Bären in der Nähe des Museum Zentralstrasse 28            

Variante ohne Mittagessen
Luzern ab 12:35 mit Interregio Richtung Zürich
Rotkreuz an 12:48 Gleis 3/ab 12:53 Gleis 5 S 26 Richtung Lenzburg
Wohlen an 13:15, Fussmarsch zum Museum ca. 15 Minuten

Mit PW 
Parkplätze auf dem Museumsgelände beschränkt
 

Eintritt:                       

Fr. 7.- pro Person, Raiffeisen-Mitglieder mit persönlicher Kredit- 
oder Maestrokarte gratis

Führung:                   

Fr. 120.- pauschal, exkl. Eintritt/Aufteilung unter Anzahl

Anmeldung:               

bis Mitte Mai          Bitte hier klicken! 

 

Organisation:              Irene Jufer

 

 

 

Gastautor: 
Irene Jufer
Nach Oben