Gesundheit + Fitness
25.05.2018 - Seniorweb

Hilfe für müde Herzen

Herzschwäche: Neue Möglichkeiten der modernen Medizin – Vortrag von Prof. Frank Ruschitzka am 11. Juni in der Universität Zürich Zentrum

Wenn das Pumpvermögen des Herzens nach­lässt, nimmt die Leistungsfähigkeit ab und der Patient wird immer schneller müde. Herzschwäche ist die häufigste Ursache von Hospitalisationen in der westlichen Welt und die Sterblichkeit ist höher als bei den meis­ten Krebserkrankungen. Doch die moderne Medizin hat enorme Fortschritte gemacht.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Frank Ruschitzka, Klinikdirektor der Kardiologie des Universi­tätsSpital Zürich, berichtet über neue Thera­piemöglichkeiten, die es erlauben, die Lebens­qualität der Betroffenen deutlich zu verbessern.

Montag 11. Juni 2018
18:15 - 19:45 Uhr

Universität Zürich Zentrum
Rämistrasse 71, 8006 Zürich
Hörsaal KOL-F-118

Eintritt frei

Nach Oben