Digital + Wissen
04.06.2018 - Seniorweb

Studie über Mediennutzung älterer Menschen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Forschungsprojekt «Mediennutzung und Wohlbefinden bei älteren Menschen» gesucht. 

Das Forschungsprojekt geht der Frage nach, welche Rolle die Nutzung verschiedener Medien (Print, Radio, Fernsehen und Internet) im Alltag älterer Menschen spielt. Genauer gesagt untersucht das Projekt das dynamische Zusammenspiel der Mediennutzung und des Wohlbefindens älterer Menschen ab 60 Jahren. Teilnehmende werden über zwei Jahre wiederholt zu ihrem Wohlbefinden befragt. Gleichzeitig wird ihre Mediennutzung gemessen. Konkret werden Teilnehmende jeweils fünf Tage lang (Montag-Freitag: Messwoche) dreimal täglich zu ihrem Wohlbefinden befragt. Die Nutzung von Radio und TV wird mit der Mediawatch der Firma Mediapulse AG gemessen.

Die Studie startet im September 2018. Die zweite Messwoche findet im März 2019 statt und die dritte Messwoche im September 2019.

Die Studie ist vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) finanziert. Verantwortlicher Projektleiter ist Dr. Matthias Hofer, Universität Zürich.

Anmeldung zur Studie

Wenn Sie interessiert sind, dann melden Sie sich unter projectmuawo@gmail.com oder rufen Sie die folgende Nummer an: 078 405 50 40.

Projektleitung:
Dr. Matthias Hofer
Universität Zürich
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IKMZ) & Universitärer Forschungsschwerpunkt „Dynamik Gesunden Alterns“
Andreasstrasse 15
CH-8050 Zürich

Homepage: https://www.dynage.uzh.ch/de/research/labs/MUAWO.html

Nach Oben