Gesundheit + Fitness
07.08.2016 - Seniorweb

Top-Gedächtnis im Alter

Sie sind weder zu jung noch zu alt, um mit Gedächtnistraining zu beginnen! Seniorweb hilft Ihnen, Ihr Gedächtnis mit Grundkurs, Lektion oder Seminar zu trainieren.

Vergesslichkeit ist nicht ein unvermeidbares Zeichen des Alterns. Häufig wird unser Gehirn nur einseitig beansprucht und nicht gezielt trainiert. 

Das Gedächtnis lässt nach, wenn man es nicht übt. (Marcus Tullius Cicero)

  

Wöchentliche Gedächtnistraining Lektionen à 75 Minuten

Kursinhalt

Mittels spezifischer Übungen trainieren Sie verschiedene Hirnfunktionen: Konzentrationsfähigkeit, Sinneswahrnehmung, Wissensaktivierung, Sprachfähigkeit, Logik, Urteilsvermögen, räumliches Vorstellungsvermögen und räumliche Orientierung, und nicht zuletzt Fantasie und Kreativität. Ihre Lern- und Gedächtnisleistung werden durch die Vermittlung von Lern- und Merkstrategien (Mnemotechniken) massgeblich gesteigert. Sich abwechselnde Sozialformen (Plenum, Einzel- und Partnerarbeiten) fördern das Gemeinschaftsgefühl. Mittels kurzen Bewegungsübungen aktivieren Sie zusätzlich zu Ihrem Geist auch immer wieder mal Ihren Körper.

Datum

Kurs-ID Classic1602  01.09.2016 – 06.10.2016, jeden Donnerstag jeweils 10.30 bis 11.45 Uhr

Ort

Werdstrasse 8, Zürich

Anzahl Plätze

10

Kursgeld

CHF 150.--

Verantwortlich

Jürg Fehr

Gruppe

Lerncenter ZH

Kurs

Gedächtnistraining Lektionen à 75 Minuten

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Eintägiger Gedächtnistraining Grundkurs

Kursinhalt

Im theoretischen Teil werden die verschiedenen Gedächtnissysteme sowie der Aufbau und die Funktion des Gehirns vorgestellt.

Dieser Kurs will Sie aber vor allem dazu motivieren, ihr Gedächtnis künftig regelmässig zu trainieren. Im Zentrum dieses Kurses steht somit der Transfer in die Praxis. 

Mittels spezifischer Übungen trainieren Sie verschiedene Hirnfunktionen: Konzentrationsfähigkeit, Sinneswahrnehmung, Wissensaktivierung, Sprachfähigkeit, Logik, Urteilsvermögen, räumliches Vorstellungsvermögen und räumliche Orientierung, und nicht zuletzt Fantasie und Kreativität. Ihre Lern- und Gedächtnisleistung werden durch die Vermittlung von Lern- und Merkstrategien (Mnemotechniken) massgeblich gesteigert. Sich abwechselnde Sozialformen (Plenum, Einzel- und Partnerarbeiten) fördern das Gemeinschaftsgefühl. Mittels kurzen Bewegungsübungen aktivieren Sie zusätzlich zu Ihrem Geist auch immer wieder mal Ihren Körper.

Datum

Kurs-ID Basic1602  14.09.2016 – 09.00 bis 17.00 Uhr

Kurs-ID Basic1603  28.09.2016 – 09.00 bis 17.00 Uhr

Ort

Werdstrasse 8, Zürich

Anzahl Plätze

10

Kursgeld

CHF 130.--

Verantwortlich

Jürg Fehr

Gruppe

Lerncenter ZH

Kurs

Gedächtnistraining Grundkurs

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Drei Tage Wandern und Gedächtnistraining

Kursinhalt

Erfahren Sie während den Wanderungen in kurzen theoretischen Sequenzen Wissenswertes zu Gedächtnis, Gehirn, Lernen und Vergessen und trainieren Sie Ihr Gedächtnis "in Bewegung". Zudem erfahren Sie - im Sinne einer inspirierenden Ergänzung - mehr zu Natur und Kultur der Region. 

Dieses Training findet bei jeder Witterung statt. Voraussetzungen für die Teilnahme sind wettergerechte Kleidung, Trekking- oder Wanderschuhe sowie eine gute körperliche Verfassung (Wanderzeit 2 bis 3 Stunden pro Tag).

Für Gruppen oder Firmen stellen wir auch gerne ein individuelles Programm zusammen.

Datum

Kurs-ID BootCamp1601  11.09.2016 bis 13.09.2016

Ort

Savognin GR

Anzahl Plätze

10

Preis

CHF 730.-- (inkl. 3*-Hotel, Einzelzimmer, Halbpension, exkl. Reisekosten)

Verantwortlich

Jürg Fehr (Wanderleiter und Gedächtnistrainer)

Gruppe

Lerncenter ZH

Kurs

Gedächtnistraining Seminar

Kommentare

Dieses Gedächtnistraining betrachte ich als wertvoll. Leider besteht für mich nur ein Hindernis:

Es übersteigt meine finanziellen Mittel in erheblichem Masse.

Immerhin habe ich einen kleinen Ausweg: Meine liebe Frau lässt es ein Anliegen sein, mich diesbezüglich fast jeden Tag zu fordern!

Nach Oben