Gesellschaft

20.01.2018 - Ruth Baumann-Hölzle

Informiert entscheiden

Entscheidungsfreiheit muss gewahrt bleiben: Stel­lung­nah­me von Dialog Ethik gegen die No-Bil­lag-Ini­tia­tive.mehr
18.01.2018 - Judith Stamm

„Blick“ unterwegs – „Blick on tour“

Die Zeitung „Blick“ startete ihr Engagement im Abstimmungskampf zur „No-Billag-Initiative“ in Luzern im übervollen Zeugheersaal des Hotel Schweizerhof.mehr
17.01.2018 - Barbara Schmid-Federer

Service public statt Fake News

Erinnern Sie sich an den James Bond Klassiker «Tomorrow never dies»?mehr
14.01.2018 - Maja Petzold

Mit Beharrlichkeit für Frauenrechte

"Wie Marthe Gosteli den Schweizerinnen ihre Geschichte rettete", so lautet der Untertitel der Biografie von Franziska Rogger über diese herausragende Frau.mehr
12.01.2018 - Bernadette Reichlin

Eine Bieridee lässt Emotionen schäumen

Fernsehen in der Schweiz als Selbstbedienungsladen, wo alle das einkaufen können, was sie sehen wollen? Die Idee wurde am Stammtisch ausgeheckt – eine richtige Bieridee also.mehr
10.01.2018 - Joseph Auchter

Grandseigneur Helmut Hubacher

1918 - 1968 - 2018: drei politische Eckdaten der Schweiz und die Legende Helmut Hubacher als profunder Deuter und unbestechliches Gewissen: eine Sternstunde im Landesmuseum.mehr
09.01.2018 - Redaktion Seniorweb

Im Bergwald mit anpacken

Rund 2000 Freiwillige pflegen gemeinsam mit dem Bergwaldprojekt jedes Jahr die Schweizer Bergwälder und helfen so mit, dass dieser wichtige Schutz weiterhin erhalten bleibt.mehr
08.01.2018 - Hanspeter Stalder

Burnout-Innenansichten

Sören Senn vermittelt mit dem Dokumentarfilm «Vom Fenster weg – Leben nach dem Burnout» differenzierte Einblicke in das Burnout-Syndrom und regt zum Nachdenken an.mehr
06.01.2018 - Eva Caflisch

Alle reden von der Gebühren-Abschaffungs-Initiative – wir auch!

Zahlen und Fakten zum Service public, zur SRG und ihren Radio- und Fernsehsendungenmehr
29.12.2017 - Fritz Vollenweider

Die inneren Träume gestalten

Die Kinder des Projekts KIDSWEST malen und schreiben ein tiefsinniges Märchenbuch, betreut von Meris Schüpbach und Lukas Hartmann.mehr

Seiten

Nach Oben