Gesundheit

16.02.2019 - Redaktion Seniorweb

Mit Telemedizin länger leben

Studienergebnisse in Deutschland belegen Vorteile der Telemedizin für Patienten mit Herzschwäche.mehr
26.01.2019 - Redaktion Seniorweb

Patientenbroschüre überarbeitet

Die von den Zürcher Krankenhäusern, vom Datenschutzbeauftragten und der Gesundheitsdirektion herausgegebene Patientenbroschüre wurde neu aufgelegt.mehr
21.01.2019 - Bernadette Reichlin

Alt werden und gesund bleiben

Wieder sind wir ein Jahr älter geworden. Auch die Jungen, aber die stecken das locker weg. Aber wir Älteren spüren unsere Jahrringe. Und hoffen auf möglichst beschwerdefreie Monate.mehr
04.01.2019 - Redaktion Seniorweb

Tiere mindern Demenzsymptome

Tiere in die Demenzpflege zu integrieren, kann einen wertvollen Beitrag zum Leben der Menschen mit Demenz und zur Erleichterung des Pflegealltags liefern.mehr
02.01.2019 - Redaktion Seniorweb

Das grösste Kurhotel der Schweiz

Seit jeher fasziniert von der Legende des Gurnigelbades, hat Christian Raaflaub den einstigen Grandhotels bei Riggisberg BE nach fast 40 Jahren akribischer Recherche ein Buch gewidmet.mehr
02.01.2019 - Redaktion Seniorweb

Cholesterinsenker zu häufig empfohlen

Cholesterinsenker können das Risiko einer späteren Herz-Kreislauferkrankung verringern. Eine Studie der Universität Zürich zeigt nun, dass diese Massnahme zu oft empfohlen wird.mehr
17.12.2018 - Redaktion Seniorweb

Demenztodesfälle rückläufig

Erstmals ging 2016 die Zahl der an Demenz verstorbenen Personen zurück, und zwar um mehr als 9 Prozent.mehr
15.12.2018 - Bernadette Reichlin

Weihnachtsstress - muss das sein?

Ist das ein Klischee? Die Familie sitzt vor dem Weihnachtsbaum und freut sich auf das traditionelle Heiligabend-Programm. Nur die Mutter, die liegt unter dem Baum – vollkommen erschöpft.mehr
20.11.2018 - Redaktion Seniorweb

Mehr Spielraum gefordert

Gesundheitskosten: «Nicht das Gesamtkostenwachstum, sondern die überregulierte Grundversicherung ist das Problem»mehr
19.11.2018 - Bernadette Reichlin

Kleine Rezepte gegen Winterblues

Wer unter einer grauen Nebeldecke sitzt, leidet, weil das Licht immer früher eingeschaltet werden muss, wer nur noch auf etwas Lust hat – auf Schokolade – der spürt den Winterblues.mehr

Seiten

Nach Oben