IT-Kompetenz

13.09.2018 - Redaktion Seniorweb

You Tube am beliebtesten

Mehr als vier Millionen Schweizer nutzen Streaming-Dienste - You Tube weist den höchsten Anteil unter den Streaming-Usern auf.mehr
10.09.2018 - Redaktion Seniorweb

Crash Recorder findet Zustimmung

Eine Umfrage von comparis.ch zeigt: Die Hälfte der Schweizer würde nicht nur freiwillig einen Crash Recorder im eigenen Auto installieren, sondern befürwortet sogar ein Obligatorium.mehr
03.09.2018 - Jürg Bachmann

Wenn Sprache die Schrift ablöst

Noch bis zum kommenden Mittwoch dauert die Internationale Funkausstellung IFA in Berlin. Funk wird auch gezeigt, aber natürlich noch viel mehr: Trends von heute und morgen.mehr
22.08.2018 - Linus Baur

Smartphone-Anschluss verpasst?

Eine fragwürdige Studie aus Deutschland will uns weismachen, dass die ältere Generation in Sachen Smartphone den Anschluss verloren hat.mehr
21.08.2018 - Redaktion Seniorweb

Konsumentenärger: keine Updates mehr

Die ersten Smartphones haben die 1000-Franken-Preismarke geknackt. Umso mehr gewinnt die Frage an Bedeutung: Wie lange wird mein Gerät mit Software-Updates versorgt?mehr
13.08.2018 - Levato

Wissenswertes zur SIM-Karte

SIM, Sim oder sim hat viele Bedeutungen: Wir meinen damit allerdings die kleine Chip-Karte, die ins Handy eingelegt wird.mehr
06.08.2018 - Levato

YouTube – das neue Fernsehen

Für viele Kinder und Jugendliche sind Videos im Internet schon längst das neue Fernsehen. Und wenn es um Videos im Internet geht, dann ist die Seite YouTube als erstes zu nennen.mehr
21.07.2018 - Levato

PDF-Dateien bearbeiten – geht das?

Das Besondere an einer PDF-Datei ist eigentlich, dass man sie nicht bearbeiten kann. Dadurch ist gewährleistet, dass die Datei überall gleich aussieht, ganz egal, auf welchem Gerät sie geöffnet wird.mehr
16.07.2018 - Jürg Bachmann

Vier Stunden lang am Smartphone

Wir sind dauernd online – wo verbringen wir unsere Zeit?mehr
06.07.2018 - Redaktion Seniorweb

Handy-Roamingfalle ist endlich tot

Die Zeiten vierstelliger Handy-Rechnungen nach Auslandsaufenthalten sind vorbei. Alle grossen Telecom-Anbieter haben inzwischen Warnsysteme sowie Sperrungen eingeführt.mehr

Seiten

Nach Oben