Kolumnen

08.01.2019 - Judith Stamm

In der Kürze liegt die Würze

Bei meinen Freunden aus den USA habe ich den Eindruck, für jede Situation, für jede Lebenslage stehe ihnen eine passende Redewendung zur Verfügung, einer Notfallapotheke ähnlich.mehr
06.01.2019 - Anton Schaller

Auf jedes Wort kommt es an

Von “Wir schaffen das“ bis zu „Somit fusst die ganze Kirche auf einer Täuschung “mehr
02.01.2019 - Adalbert Hofmann

Wenn die Waage lügt und lügt

Satirische Gedankensplitter: Es darf geschmunzelt werden!mehr
01.01.2019 - Bernadette Reichlin

Aus Grossmutters Sprach-Schatzkästchen

Haben Sie Silvester gut überstanden oder ist Ihnen immer noch etwas blümerant zumute? Wer jetzt stutzt, dem sei gesagt: Nicht nur wir, auch Sprache wird älter, verändert sich.mehr
30.12.2018 - Anton Schaller

Mit Zuversicht ins neue Jahr

Trotz Börsenkrise, trotz Trump und Rentenalarmmehr
27.12.2018 - Joseph Auchter

Das Ärgernis Kirche

Die christliche Botschaft, wir wissen es, ist von geradezu kühner Provokation. Auch die Institution Kirche ist für viele ein Ärgernis, wie es jüngst Kirchenaustritte von weiblicher Prominenz belegen.mehr
25.12.2018 - Judith Stamm

Weihnachtsgeschenk

Mit drei Frauen im Bundesrat ist endlich wieder erreicht, was in Zukunft selbstverständlich sein sollte: eine angemessene Vertretung der Bevölkerungsmehrheit in der Landesregierung.mehr
23.12.2018 - Anton Schaller

Erkennen, was ist

Oder wenn der Journalismus auf den Prüfstand kommt - eine unerwartete Begegnungmehr
20.12.2018 - Beat Probst

Gedanken zum Umweltbericht 2018

Da hatte ich vor kurzem die Ehre und Pflicht, im Gedenken an einen geschätzten, verstorbenen Freund zu einem Erinnerungslunch einzuladen.mehr
18.12.2018 - Adalbert Hofmann

Weniger Ferien, weniger Stress

Satirische Gedankensplitter: Es darf geschmunzelt werden!mehr

Seiten

Nach Oben