Kultur

19.01.2018 - Hanspeter Stalder

Einladung zu den Solothurner Filmtagen

Vom 25. Januar bis 1. Februar dauern die 53. Solothurner Filmtage: eine Gelegenheit, den Puls zu fühlen beim Schweizer Film, der Schweizer Kultur und wohl auch der ganzen Schweiz.mehr
14.01.2018 - Linus Baur

Jeder Zuschauer ein CEO

Im Oval der Wirtschaftsmächtigen: Rimini-Protokoll inszeniert am Zürcher Schauspielhaus mit «Weltzustand Davos» den vierten Teil der «Staat 1-4»-Serie.mehr
14.01.2018 - Bernadette Reichlin

Die Alchemie des Tanzes

Himmel und Erde, Feuer und Wasser, Dualität und Gegensatz – die neue Ballettproduktion am Zürcher Opernhaus ist voller Spannung, voller Erzähllust und vielfach berückend schön.mehr
13.01.2018 - Joseph Auchter

Durststrecke im Kunsthaus Zürich

Nach einem Besuchereinbruch im letzten Jahr will das Zürcher Kunsthaus 2018 mit einem Cocktail aus Alt und Neu Gegensteuer geben: Mehr Verlust und Frust statt kreative Lust.mehr
12.01.2018 - Fritz Vollenweider

Die Kinder des Olymp

Haben die beiden Frauen in «Burn Baby Burn» so etwas wie den Olymp auf die verwüstete Erde von heute herunter geholt? (DAS THEATER an der Effingerstrasse, Bern.)mehr
08.01.2018 - Linus Baur

Zustand der Zeitlosigkeit

Ein gelungener Monologabend: Hansjörg Betschart inszeniert mit Schauspieler Alexander Pelichet im Theater Rigiblick in Zürich „Der Zauberberg“ von Thomas Mann.mehr
08.01.2018 - Maja Petzold

Theater im Leben und auf der Bühne

Theater, das ist Tragik und Komik. Worüber Joachim Meyerhoff in seinen autobiografischen Büchern schreibt, lässt die Lesenden ebenfalls weinen und lachen.mehr
30.12.2017 - Hanspeter Stalder

Vom Sinn der Sinne

Die grosse japanische Filmkünstlerin Naomi Kawase schenkt uns mit «Radiance» eine bildstarke, tiefsinnige Liebesgeschichte in Form einer mehrdeutigen Parabel über die Wahrnehmung.mehr
26.12.2017 - Redaktion Seniorweb

Udo Jürgens - eine Legende – unvergessen

Drei Jahre nach dem Tod von Udo Jürgens widmet ihm das Schweizer Fernsehen unter dem Titel „Udo Jürgens - eine Legende – unvergessen“ eine TV-Dokumentation.mehr
23.12.2017 - Hanspeter Stalder

Durch die Wüste zu sich zurück

Mit dem Film «La novia del desierto» ist den Argentinierinnen Cecilia Atán und Valeria Pivato mit Paulina García in der Hauptrolle ein stilles, sinnvolles Roadmovie gelungen.mehr

Seiten

Nach Oben