Lebensart

23.02.2018 - Maja Petzold

Weite Horizonte

Fritz Vollenweider, Doyen im Team der Seniorwebredaktion, erzählt über seine Freude am Schreiben.mehr
19.02.2018 - Bernadette Reichlin

Mit Tempo 30 in den Frühling

Der Garten im Februar.. Spätestens wenn die Sportferien vorbei sind, haben viele genug vom Winter. Wenn es nur endlich Frühling würde. Keine Angst, er kommt.mehr
04.09.2017 - Publireportage

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Ausflüge in der Reisegruppe bringen Land und Leute näher. Daneben bieten die Erlebniswochen viel individuelle Genusszeit. Die Zauberformel von Vögele Reisen kommt an.mehr
14.02.2018 - Linus Baur

Erste Autobiografie-Awards verliehen

Die Internetplattform meet-my-life.net würdigt an einer Feier in Zürich vier herausragende Online-Autobiografien.mehr
28.01.2018 - Bernadette Reichlin

Nächstes Jahr wird alles besser

Die Winterruhe im Garten und die neuen Gartenkataloge verlocken dazu, sich zu überlegen, was besser werden kann im grünen Bereich. Und für gute Vorsätze ist es ja nie zu spät.mehr
24.01.2018 - Eva Caflisch

Montreux Jazz kompakt

Das Landesmuseum blickt zurück auf 50 Jahre Montreux Jazz und erinnert an dessen Urheber Claude Nobsmehr
16.01.2018 - Claude Weill

Im gleichen Takt weiter?

Wie frisch Pensionierte den neuen Lebensabschnitt angehen können, ohne in das bekannte Loch zu fallenmehr
01.01.2018 - Judith Stamm

Mit dem rasenden Reporter ins neue Jahr!

Die Idee entstand in einer Redaktionssitzung. Wir sollten uns gegenseitig interviewen, damit die Leser wissen, wer hinter den Geschichten steht. Judith Stamm befragte Josef Ritler.mehr
31.12.2017 - Linus Baur

Was bleibt? Was geht?

Acht unterschiedliche Sichtweisen der Redaktion Seniorweb zu unserem diesjährigen Jahresschluss-Motto «Was bleibt? Was geht?».mehr
28.12.2017 - Redaktion Seniorweb

Drängeln und Ausbremsen

Mit Vorliebe wird auf Schweizer Strassen gedrängelt, gelichthupt und beleidigt.. Das zeigt eine User-Umfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch.mehr
27.12.2017 - Redaktion Seniorweb

Treppensteigender Rollstuhl

In mehrjähriger Arbeit haben Studenten der ETH und der ZHdK einen Rollstuhl entwickelt, der Treppen und andere Hindernisse überwinden kann.mehr

Seiten

Nach Oben