Lernangebote
12.01.2015 - Christoph Perret

Audio-Dateien bearbeiten

Sie haben Audio-Dateien und möchten diese bearbeiten. Mit diesem eLearning-Tool lernen Sie das Programm Audacity kennen, mit dem Sie Audio-Dateien bearbeiten und an Bildshows anpassen können. Audacity ist ein kostenloser Audio-Editor, der mit den bekanntesten Audio-Formaten zurecht kommt (MP3, Ogg/Vorbis, WAV, MIDI, AIFF). Sie können Musikstücke mixen, Klangeffekte hinzufügen, Audiodateien konvertieren oder die Abspielgeschwindigkeit verändern:

 

Klicken Sie auf untenstehenden Startpfeil, der Lernbeitrag öffnet sich in einem neuen Fenster:

Möchten Sie den Seniorweb Newsletter erhalten? Hier gehts zur Anmeldung.

Kommentare

Audacity ist auch für den Mac verfügbar. Funktioniert in etwa gleich und kann sehr nützlich sein. Da es ein nicht autorisiertes Programm ist, müssen in den Systemeinstellungen des Mac allerdings unter «Sicherheit» die Download-Einschränkungen aufgehoben werden, damit es installiert werden kann.

Die Luxusvariante (kostenpflichtig, Fr. 60.–) wäre Amadeus pro aus dem App-Store, das noch einige Zusatzmöglichkeiten bietet.

Nach Oben