Gesundheitskosten

03.02.2019 - Anton Schaller

Wir haben es in der Hand...

... die Gesundheitskosten ins Lot zu bringen!mehr
20.11.2018 - Redaktion Seniorweb

Mehr Spielraum gefordert

Gesundheitskosten: «Nicht das Gesamtkostenwachstum, sondern die überregulierte Grundversicherung ist das Problem»mehr
22.10.2018 - Redaktion Seniorweb

Kostendach stösst auf Skepsis

Um das Kostenwachstum im Gesundheitswesen zu bremsen, ziehen die Stimmberechtigten generell die politische Steuerung einer Marktlösung vor. Dagegen lehnen sie ein Kostendach ab.mehr
20.09.2018 - Redaktion Seniorweb

Gesundheitskosten müssen gesenkt werden!

An einer Tagung in Chur hat der Schweizerische Seniorenrat SSR eine Resolution zur Senkung der Gesundheitskosten verabschiedet.mehr
28.08.2018 - Redaktion Seniorweb

Schweizer zahlen weltweit am meisten

Schweizer zahlen weltweit am meisten aus der eigenen Tasche an Gesundheitskosten. Der Betrag entspricht fast jenem für die Grundprämien: Ein Drittel der Arztkosten ist privat finanziert.mehr
17.12.2017 - Anton Schaller

Schleichende Entsolidarisierung

Aufgepasst: Im Schweizer Gesundheitswesen wird zunehmend auf Kosten der Familien und Leute mit mittleren Einkommen gespart.mehr
15.11.2017 - Redaktion Seniorweb

Ungebremster Kostenanstieg

Die KOF der ETH sagt ein ungebremstes Wachstum der Gesundheitskosten voraus. 2018 werden es zum ersten Mal über 10'000 Franken pro Person und Jahr sein.mehr
21.05.2017 - Anton Schaller

Das alte Spiel: Kosten verschieben statt senken

Wenn die Kantone mit ihren Sparübungen zunehmend die Gesundheitspolitik steuern.mehr
25.09.2016 - Mark Zumbühl

Steigende Gesundheitskosten

Die 12. Alterskonferenz des ZRV im Volkshaus Zürich war ein grosser Erfolg: über 300 Personen verfolgten die Fachreferate und beteiligten sich an einer regen Diskussion.mehr
Nach Oben