iran

03.12.2018 - Eva Caflisch

Der Kulturaustausch ist das Authentische

Junge Perserinnen aus bestem Haus trugen um 1880 eine Art Tütü wie aus Schwanensee.mehr
19.05.2018 - Hanspeter Stalder

Fragmente einer Flucht

Parviz Shahbazi erzählt im Spielfilm «Malaria» die Geschichte eines jungen Paares in Teheran: Momentaufnahmen aus einer Zeit des Aufbruchs, zum Teil mit dem Handy gefilmt.mehr
12.04.2018 - Hanspeter Stalder

Überleben in der Korruption

Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof schuf mit «A Man of Integrity» eine spannende und herausfordernde Parabel über eine Welt, die von Korruption beherrscht wird.mehr
27.11.2017 - Hanspeter Stalder

Mit Tabus unterdrückt

Der aus dem Iran emigrierte Ali Soozanden entlarvt mit seinem Animationsfilm «Tehran Taboo» die Verlogenheit, die auf den Sex-Tabus der Religion fusst, und zeigt die Folgen für Frauen.mehr
02.06.2017 - Hanspeter Stalder

Überleben im Smog der Gesellschaft

Wie Menschen den Smog Teherans und den Umbruch der Gesellschaft überleben, zeigt Behnam Behzadi im Film «Inversion» in einer eindrücklichen Geschichte.mehr
25.06.2015 - Hanspeter Stalder

Ein Film-Genie-Streich

Dem Iraner Jafar Panahi ist im dritten unter Berufsverbot realisierten Film «Taxi Teheran» ein bedeutendes Dokument über sein Land gelungen.mehr
03.01.2014 - Eva Caflisch

Kunstaustausch Iran-Europa

"Sehnsucht Persien" im Museum Rietberg zeigt den kulturellen Austausch im Abend- und Morgenland zur Barockzeit sowie eindrückliche, verstörende Gegenwartskunst aus Teheran.mehr
Nach Oben