Spielfilm

10.11.2018 - Hanspeter Stalder

Leben beim Überleben

Geschichte einer Frau, die von den Russen nach Sibirien verschleppt wurde, doch weiter auf ein freies Lettland hoffte. «Melanies Chronik» von Viesturs Kairišs: ein Dokument der Humanität.mehr
24.10.2018 - Hanspeter Stalder

Elegie aus dem hohen Norden

Nanook und Sedna sind das letzte Paar eines Volkes in Sibirien. Im Film «Ága» erzählt der Bulgare Milko Lazarov ihre wunderbare Geschichte, angelehnt an Robert J. Flaherty.mehr
10.10.2018 - Hanspeter Stalder

Im Hamsterrad

Frank steht nach einem beruflichen Fehlentscheid vor dem Trümmerhaufen seines Lebens. Antoine Russbach zeichnet in «Ceux qui travaillent» ein schonungsloses Bild der modernen Arbeitswelt.mehr
01.10.2018 - Hanspeter Stalder

Lazarus ist auferstanden

Wie ein Heiliger, nicht von dieser Welt und dennoch für sie, lebt Lazzaro in Italien. Mit dem Spielfilm «Lazzaro felice» schuf Alice Rohrwacher ein Märchen und gleichzeitig eine Gesellschaftskritik.mehr
17.09.2018 - Hanspeter Stalder

Mongolisch-schweizerisches Märchen

Road Movie eines Nomadenpaares vom Land in die Stadt, wo ihre Beziehung hart geprüft wird. «Out of Paradise», der Film darüber, ist der Erstling des schweizerisch-mongolischen Batbayar Chogsom.mehr
31.08.2018 - Hanspeter Stalder

Nach dem Urteil

Nach dem Gerichtsurteil ist das Ehepaar geschieden; doch das Leben der Ex-Partner und ihrer Kinder geht weiter. Xavier Legrands Filmdebut «Jusqu'à la Garde» wühlt auf und macht nachdenklich.mehr
23.08.2018 - Hanspeter Stalder

Tochter zweier Mütter

Im Spielfilm «Figlia mia» schildert Laura Bispuri das Aufwachsen der 10-jährigen Vittoria zwischen einer leiblichen und einer sozialen Mutter: eindrückliches Mutterschafts-Gleichnis.mehr
23.07.2018 - Hanspeter Stalder

Wunderbare Beziehungen

Nach dem Tode ihrer Eltern muss die sechsjährige Frida zu Onkel und Tante. «Summer 1993» von Carla Simón erzählt unterhaltsam und einfühlsam von deren Aufwachsen im neuen Umfeld.mehr
19.05.2018 - Hanspeter Stalder

Fragmente einer Flucht

Parviz Shahbazi erzählt im Spielfilm «Malaria» die Geschichte eines jungen Paares in Teheran: Momentaufnahmen aus einer Zeit des Aufbruchs, zum Teil mit dem Handy gefilmt.mehr
14.05.2018 - Hanspeter Stalder

Ohne Liebe kein Leben

Boris und Zhenya in der Scheidung, dazwischen das ungeliebte Kind Aljoscha. Der Film «Loveless» des Russen Andrey Zvyagintsev schuf darüber ein Dokument erschütternder Gefühlskälte.mehr

Seiten

Nach Oben