seniorin 1/2019

Seniorin Magazin Teaser: 

Platzhalter

25.02.2019 - Willy Oggier

Gesundheit Schweiz: Innovation hat ihren Preis

Welche Innovationen sind nötig, möglich, auch realisierbar? Die Frage ist aus dem Blickwinkel der sozialen Krankenversicherung eigentlich einfach zu beantworten. Doch was sind Innovationen und wie lässt sich die Wirksamkeit von Methoden nachweisen? Artikel 32 Absatz 1 des eidgenössischen...mehr
25.02.2019 - Linus Baur

Klage über Hausärztemangel in der Schweiz bald beendet?

Der Beruf des Hausarztes hat in den letzten Jahren einen besseren Ruf erhalten. Das stimmt zuversichtlich, dass der Versorgungsengpass bald überwunden ist. Unser Gesundheitswesen steht vor mehreren Herausforderungen. Eine davon betrifft den Hausärztemangel. So haben beispielweise 40 Prozent aller...mehr
25.02.2019 - Publireportage

Jedes Tier pflegt seinen eigenen Schlafrhythmus

Allein sein ist nicht schön, für niemanden. Zumindest dann nicht, wenn man es sich nicht selbst ausgesucht hat. Während die meisten von uns in jungen Jahren über ein grosses Netzwerk mit vielen Freunden und Familie verfügten, dünnt dieses mit den Jahren immer mehr aus. Der Tag-Nacht-Rhythmus...mehr
25.02.2019 - Esther Egger

Pflege zwischen Ökonomie und Würde

Zehntausende Angehörige pflegen in der Schweiz Familienmitglieder. Ohne diese Gratisleistungen würden die Gesundheitskosten noch stärker steigen. Oft können ältere, kranke oder behinderte Menschen nur dank dieser Unterstützung weiterhin zu Hause wohnen. Pflege zwischen Ökonomie und Würde Irgendwann...mehr
25.02.2019 - SeniorIn

Gesundheitskosten: Wahlkampf oder Fortschritt?

Die Krankenkassen-Prämien werden immer mehr zur Last, vor allem für Familien im Mittelstand, aber auch für Rentnerinnen und Rentner. Handeln tut not. Aber wie? Anton Schaller hat den vier Präsident(inn)en der Bundesratsparteien und der Präsidentin der wichtigsten Oppositionspartei, der Grünen, je...mehr
25.02.2019 - Linus Baur

«Man muss gerne kommen und gerne gehen»

Die Theaterregisseurin und künstlerische Leiterin Barbara Frey leitet seit zehn Jahren erfolgreich das Zürcher Schauspielhaus. Ende Spielsaison 2018/19 verlässt sie das Haus, um eine neue Herausforderung im Ausland anzunehmen. Seniorin sprach mit der Regisseurin. «Man muss gerne kommen und gerne...mehr
25.02.2019 - Corina Preiswerk

Schweizer Pioniere: Die unbekannte Mina Hofstetter

Über Schweizer Pioniere, die bedeutende Leistungen erbracht haben, lassen wir uns gern informieren. Dass es auch einige Frauen gab, ist weniger bekannt. Die Bäuerin Mina Hofstetter aus Ebmatingen, geboren 1883, hat sich für eine gesündere Ernährung und eine moderne Lebensführung eingesetzt. Die...mehr
25.02.2019 - Ruth Vuilleumier

Schweizer Pioniere: Der bekannte Alfred Escher

Alfred Escher (1819–1882) gehörte zu den Wegbereitern der jungen Schweiz und prägte sie politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich bis heute. Er war ein Pionier, setzte seine Visionen umsichtig, auch engagiert um, was ihm nicht nur Freunde brachte. Schweizer Pioniere: Der bekannte Alfred Escher...mehr
25.02.2019 - Linus Baur

100 Jahre Bauhaus – Die Welt neu denken

Das Bauhaus in Berlin, Weimar und Dessau war im 20. Jahrhundert die bahnbrechende Schule der Moderne. In diesem Jahr wird gross der 100. Geburtstag gefeiert. Eingeläutet wurde das Jahr mit einem grossen Eröffnungsfestival unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. 1919...mehr
25.02.2019 - Beat J. Klarer

Die Furka-Bergstrecke – Ein Erlebnis und ein Genuss

Im Juni 1982 wurde der Furka-Basistunnel zwischen Realp im Kanton Uri und Oberwald eröffnet. Damit wurde das Ende der 1925 erstellten Furka-Bergstrecke besiegelt. Eine Gruppe von Eisenbahnfreunden verhinderte zu Beginn der 1980er-Jahre deren Abbruch Die Furka-Bergstrecke – Ein Erlebnis und ein...mehr
Nach Oben